ZAHLUNGSVEREINBARUNG

Klarheit bringt Leichtigkeit

GELD IST EINE STRATEGIE.

 

 

Wenn Sie sich für ein Seminar anmelden, bitte ich üblicherweise um eine Anzahlung von 20% des Seminarbetrages, um den Seminarplatz zu fixieren. Falls keine andere Vereinbarung getroffen wurde, bitte ich um Überweisung des Restbetrags drei Wochen vor Seminarbeginn.

 

Bei Absage einer TeilnehmerIn bis zu drei Wochen vor Seminarbeginn erhalten Sie den gezahlten Betrag abzüglich € 30,- Bearbeitungsgebühr zurück. Bei größerer Kurzfristigkeit behalte ich die Anzahlung ein. Bei Absage weniger als 3 Tage vor Seminarbeginn fällt der gesamte Seminarbetrag an, sofern keine andere, geeignete Ersatzperson gefunden wird oder jemand von der Warteliste nachrückt bzw. der Seminarplatz nach Absprache bei einem anderen Seminar wahrgenommen wird.

 

Falls einmal ein Seminar ausfallen sollte, biete ich einen Ersatztermin an bzw. überweise ich das Geld zurück.

 

Mit Ihrer Anmeldung gehe ich davon aus, dass Sie mit diesen Bedingungen einverstanden sind.

ZAHLUNGS

VEREINBARUNG