Endlich ICH!

Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation

ENDLICH ICH!

 

 

Deine eigenen Ressourcen stärken und durchatmen - Situationen entwirren - Klarheit und Ruhe in dir finden - Neue Perspektiven und Möglichkeiten zulassen - In deine Mitte kommen und bleiben - Deine eigene Kraft spüren und sinnvoll nützen - Raum schaffen bevor du reagierst - Aus Gedanken-Tornados aussteigen und spüren was wirklich zählt

Unsere Sprache spielt eine bedeutende Rolle im Umgang miteinander. Immer wieder stehen wir vor der Herausforderung, wie wir bestimmte Anliegen ausdrücken, Konflikte austragen und mit unbefriedigenden Situationen umgehen können. Gleichzeitig ist es manchmal überraschend schwierig einer anderen Person zu sagen, was wir an ihr schätzen und jene Beziehungsqualität zu leben, die wir uns eigentlich wünschen. Sei es in der Familie, im Beruf oder in unseren Beziehungen – unsere Sprache führt oft zu Missverständnissen und Verletzungen uns selbst und anderen gegenüber - meist ohne es zu wollen.

 

Die Gewaltfreie Kommunikation (GFK) ist eine Art des Umgangs miteinander und mit uns selbst – eine Haltung,  die auf Wertschätzung, Menschlichkeit und Mitgefühl aufbaut. Zum einen ist sie eine simple Methode, die über leicht erlernbare Schritte zu mehr Klarheit und Verbindung führen kann. Zum anderen beinhaltet der Ansatz das Potenzial einer tiefgreifenden Entwicklung unserer Persönlichkeit und Menschlichkeit. Dank Marshall Rosenberg stellt diese prozessorientierte Sprache einfache und verständliche Werkzeuge zur Verfügung,  welche in diesem Basisseminar vermittelt werden.

 

INHALT:

Auf Basis der 4 Schritte der Gewaltfreien Kommunikation erforschen und üben wir anhand persönlicher Beispiele:

  • Gedanken von Gefühlen unterscheiden
  • Den Handlungsspielraum erweitern - Strategien und Bedürfnisse trennen
  • Sich selbst und anderen empathisch begegnen
  • Von Herzen sprechen - Authentischer Selbstausdruck
  • Die eigene Gefühlslandkarte erforschen
  • Bedürfnisse - unser Antrieb und Motor
  • Klare Bitten stellen
  • Der Auslöser ist nicht die Ursache

 

Sobald du in dir wieder mehr Ruhe und Raum hast, wirst du Wege finden um:

 

  • Deinen Kindern, KollegInnen und Menschen in deinem Umfeld mit mehr Freundlichkeit und Empathie zu begegnen.
  • In Konfliktgesprächen konstruktiver zu bleiben oder gleich auszusteigen.
  • Schneller spüren worum es gerade wirklich geht und dich dafür einsetzen.
  • Anderen Meinungen mit mehr Neugierde und Empathie begegnen
  • Spüren was für dich in deinem Leben wirklich zählt.

 

VORAUSSETZUNGEN:

keine

 

TEILNEHMERINNENZAHL:

8-18 Personen

 

ZEITLICHER RAHMEN:

zwei Formate stehen zur Verfügung:

Online - in 4 Halbtagen an zwei  Wochenenden

Fr: 14-18h30, Sa: 9-13h

derzeit keine Termine

 

Oder als Präsenzseminar mit Online-Kennenlernabend

Fr, 18h30 - 20h00 online

Sa, 10-17h30 im Seminarraum

So, 10-16h30 im Seminarraum

derzeit keine Termine

 

 

 

 

FINANZIELLER AUSGLEICH:

Als finanziellen Ausgleich wünsche ich mir einen Betrag zwischen € 230,- und € 320,-

(Bei Übernahme der Kosten durch den Arbeitgeber zählt der Höchstbetrag)

 

Weitersag-Bonus: Du hast einen Kurs bei mir besucht und begeisterst eine weitere Person dazu bei mir teilzunehmen?

Gibt einfach den Namen bei der Anmeldung an und zahle € 195,-

 

Zu zweit Bonus: Kommt gemeinsam ins Seminar und bezahlt zusammen 380,-

 

 

 

 

ZUR ANMELDUNG:

 

 

 

 

>> zum Seminarkalender

GESPRÄCHSKULTUR

Training - Coaching - Supervision

 

Kersten Isabel Kloser-Pitcher

willkommen@gespraechskultur.org

+43 (0) 650 5152777